Mario Scirea


Mario Scirea
Mario Scirea Icône cycliste
Importez l’image de cette personne
Informations
Nom Scirea
Prénom Mario
Date de naissance 7 août 1964
Pays Drapeau d'Italie Italie
Équipe actuelle Liquigas-Cannondale
Équipe pro
1989
1990-1993
1994-1995
1996-2001
2002
2003-2004
Café de Colombia
Chateau d'Ax / Gatorade
Polti
Saeco
Acqua & Sapone
Domina Vacanze
Équipe dirigée
2005- Liquigas

Mario Scirea (né le 7 août 1964 à Oltre il Colle, dans la province de Bergame, en Lombardie) est un ancien coureur cycliste italien.

Sommaire

Biographie

En 1987, Mario Scirea gagne le titre de Champion du Monde du 100 km sur route contre-la-montre par équipes avec Roberto Fortunato, Eros Poli et Flavio Vanzella.

Il deviendra professionnel en 1989 et le restera jusqu'en 2004. Il y remportera 2 victoires. Entre 1996 et 2004, il faisait partie du train emmenant Mario Cipollini.

Palmarès

  • 1986
    • 2e du Championnat du Monde des 100 km contre la montre par équipes
  • 1987
    • Arc en ciel.png Champion du monde du 100 km contre-la-montre par équipes
  • 1989
    • 6e étape du Tour des Amériques.
  • 1996
    • 2e étape de la Hofbrau Cup.

Résultats sur les grands tours

Tour de France

Tour d'Italie

Tour d'Espagne

Liens externes


Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Mario Scirea de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Mario Scirea — (* 7. August 1964 in Oltre il Colle, Bergamo) ist ein ehemaliger italienischer Radprofi, der in erster Linie als Edelhelfer für seinen jeweiligen Kapitän fungierte. Privat ist er mit Ilaria verheiratet, mit der er einen Sohn (Luca) hat. Seine… …   Deutsch Wikipedia

  • Scirea — ist der Familienname folgender Personen: Gaetano Scirea (1953–1989), italienischer Fußballspieler und Weltmeister Mario Scirea (* 1964), italienischer Radfahrer Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer …   Deutsch Wikipedia

  • Mario Cipollini — Personendaten Geburtsdatum 22. März 1967 Nation Italien …   Deutsch Wikipedia

  • Anfahrer-Zug — Als Sprinterzug wird im Straßenradrennsport ein strategisches Manöver bezeichnet, welches bei Massensprints im Finale von Radrennen angewandt wird. Strategie des Sprinterzuges Dazu formiert die Mannschaft eines starken Sprintspezialisten während… …   Deutsch Wikipedia

  • Anfahrerzug — Als Sprinterzug wird im Straßenradrennsport ein strategisches Manöver bezeichnet, welches bei Massensprints im Finale von Radrennen angewandt wird. Strategie des Sprinterzuges Dazu formiert die Mannschaft eines starken Sprintspezialisten während… …   Deutsch Wikipedia

  • Sprint-Zug — Als Sprinterzug wird im Straßenradrennsport ein strategisches Manöver bezeichnet, welches bei Massensprints im Finale von Radrennen angewandt wird. Strategie des Sprinterzuges Dazu formiert die Mannschaft eines starken Sprintspezialisten während… …   Deutsch Wikipedia

  • Sprinter-Zug — Als Sprinterzug wird im Straßenradrennsport ein strategisches Manöver bezeichnet, welches bei Massensprints im Finale von Radrennen angewandt wird. Strategie des Sprinterzuges Dazu formiert die Mannschaft eines starken Sprintspezialisten während… …   Deutsch Wikipedia

  • Sprintzug — Als Sprinterzug wird im Straßenradrennsport ein strategisches Manöver bezeichnet, welches bei Massensprints im Finale von Radrennen angewandt wird. Strategie des Sprinterzuges Dazu formiert die Mannschaft eines starken Sprintspezialisten während… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Sci–Scz — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Championnat du monde de cyclisme contre-la-montre de 100 km en équipe — Le championnat du monde du contre la montre de 100 km en équipe était une épreuve des championnats du monde de cyclisme sur route organisés par l Union cycliste internationale. Il a été disputé annuellement à partir de 1962. À partir de 1972, il… …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.