Rainhard Fendrich


Rainhard Fendrich
Donauinselfest, Vienne, 2007

Rainhard Jürgen Fendrich (né le 27 février 1955 à Vienne) est un chanteur, présentateur et acteur autrichien. Il est un des interprètes d'Austropop qui rencontre le plus de succès.

Sommaire

Discographie

Albums studio

Année titre Classement des ventes
AT [1] CH [2] DE
1980 Ich wollte nie einer von denen sein 16 (4 sem.) - -
1981 Und alles is ganz anders word'n 1 (24 sem.) - -
1982 Zwischen eins und vier 1 (30 sem.) - -
1983 Open Air
(mit Wolfgang Ambros)
4 (18 sem.) - -
1983 Auf und davon 2 (64 sem.) - -
1985 Wien bei Nacht 1 (36 sem.) 16 (8 sem.) -
1985 Kein schöner Land 3 (44 sem.) - -
1988 Voller Mond 12 (8 sem.) - -
1989 Von Zeit zu Zeit 3 (36 sem.) - -
1991 Nix is fix 1 (32 sem.) - 44 (8 sem.)
1993 Brüder 1 (46 sem.) - 64 (17 sem.)
1997 Blond 1 (20 sem.) 21 (13 sem.) 51 (11 sem.)
2001 Männersache 36 (5 sem.) 62 (5 sem.) 30 (10 sem.)
2002 Ein Saitensprung 6 (15 sem.) - -
2002 Wake Up Cast Album - - -
2004 aufLeben 1 (43 sem.) - 43 (4 sem.)
2006 hier+jetzt 1 (14 sem.) - 43 (4 sem.)

albums en direct

Année titre Classement des ventes
AT CH DE
1985 Alle Zeit der Welt 9 (8 sem.) - -
1989 Das Konzert 5 (16 sem.) 21 (5 sem.) -
1998 Schwerelos 36 (5 sem.) - -

Best-Of's

Année titre Classement des ventes
AT CH DE
1994 Lieder mit Gefühl 7 (16 sem.) - 70 (9 sem.)
1995 Recycled 2 (16 sem.) - -
2001 Raritäten
(contient des duettes avec Reinhard Mey et Marianne Mendt
4 (11 sem.) - -
2005 So weit, so gut ... Die größten Hits aus 25 Jahren 2 (26 sem.) - 83 (1 sem.)
2006 So ein Theater - Die schönsten Balladen und Liebeslieder 51 (2 sem.) - -

Austria 3

avec Wolfgang Ambros et Georg Danzer:

  • 1998: Austria 3 - Live
  • 1998: Austria 3 - Live Vol. 2
  • 2000: Austria 3 - Die Dritte

DVD

  • 2002: Ein Saitensprung
  • 2004: Jetzt

Musicals

Lièns externes

Notes et références

  1. Erreur de référence : Balise <ref> incorrecte ; aucun texte n’a été fourni pour les références nommées AtCharts.
  2. Erreur de référence : Balise <ref> incorrecte ; aucun texte n’a été fourni pour les références nommées ChCharts.

Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Rainhard Fendrich de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Rainhard Fendrich — (2006) Rainhard Jürgen Fendrich (* 27. Februar 1955 in Wien) ist ein österreichischer Liedermacher, Moderator und Schauspieler. Er zählt zu den erfolgreichsten Vertretern des Austropop und prägte dieses Genre entscheidend …   Deutsch Wikipedia

  • Rainhard Fendrich — Infobox Musical artist Name = Rainhard Fendrich Img capt = Fendrich in concert with Austria3 in 2006. Img size = 150 Background = solo singer Birth name = Rainhard Jürgen Fendrich Alias = Raini Born = birth date and age|1955|2|27 Died = Origin =… …   Wikipedia

  • Rainhard Jürgen Fendrich — Rainhard Fendrich beim Austria 3 Konzert in Imst (30. Juni 2006) Rainhard Jürgen Fendrich (* 27. Februar 1955 in Wien) ist ein österreichischer Liedermacher, Moderator und Schauspieler. Er zählt zu den erfolgreichsten Interpreten des Austropop …   Deutsch Wikipedia

  • Fendrich — ist: der Familienname von: Anton Fendrich (1868–1949), deutscher Schriftsteller und Politiker Rainhard Fendrich (* 1955), österreichischer Sänger, Moderator und Schauspieler ein Unterbegriff von: Fähnrich, ein national unterschiedlicher… …   Deutsch Wikipedia

  • Rainhard — ist ein männlicher Vorname. Herkunft und Bedeutung Der Name ist verwandt mit Reinhard, für weitere Informationen siehe dort. Bekannte Namensträger Rainhard Fendrich (* 1955), österreichischer Sänger, Moderator und Schauspieler Rainhard Lukowitz… …   Deutsch Wikipedia

  • Fendrich —   Rainhard, österreichischer Popsänger, Liedermacher, Schauspieler und Fernsehmoderator, * Wien 27. 2. 1955; begann 1980 seine Karriere als Theaterschauspieler, landete 1981 seinen ersten Hit »Strada del Sole«; in Deutschland gelang ihm 1982 der… …   Universal-Lexikon

  • Reinhard Fendrich — Zu diesem Stichwort gibt es keinen Artikel. Möglicherweise ist „Rainhard Fendrich“ gemeint. Kategorie: Wikipedia:Falschschreibung …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Wettpaten, Showacts und Stadtwetten der Fernsehshow Wetten, dass..? — Die Liste der Wettpaten, Showacts und Stadtwetten der Fernsehshow Wetten, dass..? ist eine Aufstellung aller in der Fernsehsendung „Wetten, dass..?“ gezeigten Showacts, der Wettpaten sowie aller Repräsentanten der Stadtwetten und die Aktionspaten …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Nummer-Eins-Hits in Österreich (1982) — Singles Alben Rainhard Fendrich: Schickeria 2 Wochen (ab 1. Jänner 1982) Falco: Der Kommissar 4 Wochen (ab 15. Jänner 1982) Richard Sanderson: Reality 4 Wochen (ab 15. Februar 1982) Shakin’ Stevens: Oh Julie 2 Wochen (ab 15. März 1982) Spider… …   Deutsch Wikipedia

  • Dialektwelle — Wolfgang Ambros und Christina Stürmer Unter Austropop versteht man eine musikalische Strömung, die in Österreich ab ca. Mitte der 1960er Jahre entstand. Allerdings handelt es sich beim Austropop weniger um einen spezifischen Stil, sondern eher um …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.