Siebnen


Siebnen
Sieben
Localité suisse
Une vue d'ensemble de la localité serait la bienvenue
Administration
Pays Suisse Armoiries de la localité.
Canton Schwytz
District March
Commune Wangen, Schübelbach
et Galgenen
Géographie
Coordonnées 47° 10′ 28″ N 8° 53′ 49″ E / 47.17444, 8.8969447° 10′ 28″ N 8° 53′ 49″ E / 47.17444, 8.89694 
Altitude 450 m
Localisation
Voir la carte physique
Localisation de la ville
Sieben
Voir la carte administrative
Localisation de la ville
Sieben

Localisation de Sieben en Suisse.

Siebnen est un village de Suisse.

Geographie

Situé dans le district de March du canton de Schwytz, le village présente la particularité d'être localisé sur le territoire de trois communes : Wangen, Schübelbach et Galgenen.

Source


Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Siebnen de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Siebnen — Basisdaten Staat: Schweiz Kanton …   Deutsch Wikipedia

  • Kraftwerk Wägital — Das Kraftwerk Wägital (bis 1974 Kraftwerk Wäggital[1]) ist ein Pumpspeicher Wasserkraftwerk im Kanton Schwyz. Die Anlage ist zweistufig ausgeführt, und war bei der Inbetriebnahme das grösste Pumpspeicherkraftwerk der Welt. Zum Kraftwerk gehört… …   Deutsch Wikipedia

  • Wangen SZ — SZ ist das Kürzel für den Kanton Schwyz in der Schweiz und wird verwendet, um Verwechslungen mit anderen Einträgen des Namens Wangenf zu vermeiden. Wangen …   Deutsch Wikipedia

  • Schübelbach — Basisdaten Staat: Schweiz Kanton …   Deutsch Wikipedia

  • Caspar Honegger — Grabmal von Caspar Honegger im Friedhof Rüti Caspar Honegger (* 12. Dezember 1804 in Rüti; † 7. Januar 1883 ebenda) war ein Schweizer Unternehmer. Er verbesserte die damals verwendeten mechanischen Webstühle zum bekannten …   Deutsch Wikipedia

  • CH-SZ — Kanton Schwyz Basisdaten Hauptort: Schwyz Fläche: 908 km² (Rang 13) Einwohner: 140 965 (2007) (Rang …   Deutsch Wikipedia

  • Düggelin — Werner Düggelin (* 7. Dezember 1929 in Siebnen, Kanton Schwyz) ist ein schweizerischer Theaterregisseur. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Inszenierungen 3 Einzelnachweise 4 Weblinks // …   Deutsch Wikipedia

  • Fahrplanfeld 720 — Linksufrige Zürichseebahn Fahrplanfeld: 720 (Zürich–Ziegelbrücke) 736 (Ziegelbrücke–Näfels) Streckenlänge: 61,31 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Stromsystem: 15 kV 16.7 Hz  Maximale Neigung: 17 ‰ Zürich–Ziegelbrücke–Näfe …   Deutsch Wikipedia

  • Linksufrige Seebahn — Linksufrige Zürichseebahn Fahrplanfeld: 720 (Zürich–Ziegelbrücke) 736 (Ziegelbrücke–Näfels) Streckenlänge: 61,31 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Stromsystem: 15 kV 16.7 Hz  Maximale Neigung: 17 ‰ Zürich–Ziegelbrücke–Näfe …   Deutsch Wikipedia

  • Linksufrige Zürichseelinie — Linksufrige Zürichseebahn Fahrplanfeld: 720 (Zürich–Ziegelbrücke) 736 (Ziegelbrücke–Näfels) Streckenlänge: 61,31 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Stromsystem: 15 kV 16.7 Hz  Maximale Neigung: 17 ‰ Zürich–Ziegelbrücke–Näfe …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.