Valentí Massana


Valentí Massana

Valentí Massana Gracia (né le 5 juillet 1970 à Viladecans) est un athlète espagnol (catalan), spécialiste de la marche.

En 1993, Massana remporte la médaille d'or du 20 km marche des Championnats du monde de Stuttgart avec le temps de 1 h 22 min 31 s. L'année précédente, il avait été disqualifié sur le 20 km, peu avant d'entrer dans le Stade olympique de Montjuich à Barcelone.

Il détient le record d'Espagne du 50 km en 3 h 38 min 43 s à Orense en 1994.

Palmarès

Lien externe

(en) Profil de Valentí Massana sur le site de l'IAAF



Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Valentí Massana de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Valentí Massana — (Valentí Massana Gracia; * 5. Juli 1970 in Viladecans) ist ein ehemaliger spanischer Geher. Wie José Marín und Jorge Llopart, die Begründer der spanischen Erfolgsserie im Gehen in den 70er Jahren, stammt auch Valentí Massana aus der direkten… …   Deutsch Wikipedia

  • Valentí Massana — Gracia (born July 5, 1970 in Viladecans) is a Catalan race walker, and the record holder in Spain in the men s 50 km walk (3h38´43 in Orense, March 20, 1994. [ [http://www.rfea.es/estadis/records/alabsrecordsh.htm| Track and field records of… …   Wikipedia

  • Valentí Massana — es un atleta español nacido en Viladecans, Barcelona el 5 de julio de 1970. Estaba especializado en la marcha atlética, y con una altura de 1,65 m. y 51 kg. de peso consiguió ser uno de los mejores marchadores que han surgido en España.… …   Wikipedia Español

  • Massana — Valentí Massana (Valentí Massana Gracia; * 5. Juli 1970 in Viladecans) ist ein ehemaliger spanischer Geher. Wie Josep Marín und Jordi Llopart, die Begründer der spanischen Erfolgsserie im Gehen in den 70er Jahren, stammt auch Valentí Massana aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Valentin Massana — Valentí Massana (Valentí Massana Gracia; * 5. Juli 1970 in Viladecans) ist ein ehemaliger spanischer Geher. Wie Josep Marín und Jordi Llopart, die Begründer der spanischen Erfolgsserie im Gehen in den 70er Jahren, stammt auch Valentí Massana aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Valentin Massana — Valentí Massana Valentí Massana Gracia (né le 5 juillet 1970 à Viladecans) est un athlète espagnol (catalan), spécialiste de la marche. En 1993, Massana remporte la médaille d or du 20 km marche des Championnats du monde de Stuttgart avec le… …   Wikipédia en Français

  • Didoni — Michele Didoni (* 7. März 1974 in Mailand) ist ein ehemaliger italienischer Leichtathlet. Bei einer Körpergröße von 1,78 m betrug sein Wettkampfgewicht 71 kg. Michele Didoni war 1993 Junioreneuropameister im 10.000 Meter Bahngehen. Bei der Hallen …   Deutsch Wikipedia

  • 20 km Gehen — während der Leichtathletik Weltmeisterschaft 2005 am 6. August 2005 in Helsinki 20 km Gehen ist ein olympischer Leichtathletik Wettbewerb für Männer und Frauen und wird auf einer Straßenstrecke ausgetragen. Im Unterschied zu Läufern müssen Geher… …   Deutsch Wikipedia

  • 50 km Gehen — (engl.: 50 km race walking) ist ein Leichtathletik Wettbewerb der Männer, der auf Straßenstrecken ausgetragen wird und seit 1932 zum Programm der Olympischen Spiele gehört (außer 1976). Gewinner des 50km Gehens in Osaka 2007 Beim Gehen muss im… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Weltmeister in der Leichtathletik/Medaillengewinner — Weltmeister Leichtathletik Übersicht Alle Medaillengewinner Alle Medaill …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.