Walter Glur


Walter Glur
Walter Glur
Walter Glur 2.jpg

Mandats
Conseiller national
1999 – 2011
Législature 48e (2007-2011)
Biographie
Date de naissance 11 avril 1943
Lieu de naissance Oftringen
Parti politique Union démocratique du centre (UDC)

Walter Glur né le 11 avril 1943 à Oftringen[1] est une personnalité politique suisse membre de l'Union démocratique du centre.

Biographie

Il est élu au Conseil national comme représentant du canton d'Argovie depuis 1999[1].

Lien externe

Notes et références


Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Walter Glur de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Walter Glur — (* 11. April 1943 in Oftringen) ist ein Schweizer Politiker (SVP) und Mitglied des Nationalrates. Walter Glur machte nach seiner obligatorischen Schulzeit eine landwirtschaftliche Lehre in der Romandie und machte eine Meisterprüfung. Von 1981 bis …   Deutsch Wikipedia

  • Glur — Walter Glur Walter Glur (* 11. April 1943 in Oftringen) ist ein Schweizer Politiker (SVP) und Mitglied des Nationalrates. Walter Glur machte nach seiner obligatorischen Schulzeit eine landwirtschaftliche Lehre in der Romandie und machte eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Walter Eich — (* 29. Mai 1925 in Bern) ist ein ehemaliger Schweizer Fussballspieler. Er spielte als Torwart. Inhaltsverzeichnis 1 Karriere 2 Nationalmannschaft 3 Nach dem Fußball …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Nationalräte des Kantons Aargau — Diese Liste zeigt alle Mitglieder des Nationalrates aus dem Kanton Aargau seit Gründung des Bundesstaates im Jahr 1848 bis heute. Parteiabkürzungen AP: Auto Partei BDP: Bürgerlich Demokratische Partei BGB: Bauern , Gewerbe und Bürgerpartei CVP:… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Gl — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Corina Eichenberger — Walther Corina Eichenberger Walther (* 14. Oktober 1954 in Aarau, Kanton Aargau) ist eine Schweizer Politikerin (FDP). Eichenberger Walther hat seit dem 3. Dezember 2007 Einsitz im Nationalrat der Schweiz. Sie ist ausserdem in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Corina Eichenberger Walther — (* 14. Oktober 1954 in Aarau, Kanton Aargau) ist eine Schweizer Politikerin (FDP). Eichenberger Walther hat seit dem 3. Dezember 2007 Einsitz im Nationalrat der Schweiz. Sie ist ausserdem in der Geschäftsprüfungskommission, sowie in d …   Deutsch Wikipedia

  • Esther Egger — Wyss Esther Egger Wyss (* 2. Oktober 1952 in Menziken, Kanton Aargau) ist eine Schweizer Politikerin (CVP) und Vizepräsidentin der CVP Aargau. Seit dem 3. Dezember 2007 vertritt Egger Wyss die Ansichten der CVP im Nationalrat. Sie ist dort in der …   Deutsch Wikipedia

  • Esther Egger Wyss — (* 2. Oktober 1952 in Menziken, Kanton Aargau) ist eine Schweizer Politikerin (CVP) und Vizepräsidentin der CVP Aargau. Seit dem 3. Dezember 2007 vertritt Egger Wyss die Ansichten der CVP im Nationalrat. Sie ist dort in der Fin …   Deutsch Wikipedia

  • Fall Roschacher — Die Roschacher Affäre, auch Roschacher Blocher Affäre, GPK Affäre oder Fall Roschacher, bezeichnet eine Reihe von Ereignissen im Herbst 2007, unmittelbar vor den Schweizer Parlamentswahlen mit einer Vielzahl von Akteuren rund um schweizerische… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.