Eucken


Eucken
Page d'aide sur l'homonymie Cette page d’homonymie répertorie des personnes (réelles ou fictives) partageant un même patronyme.

Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Eucken de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Eucken — Eucken,   1) Arnold, Physikochemiker, * Jena 3. 7. 1884, ✝ Seebruck (heute Seeon Seebruck, Landkreis Traunstein) 16. 6. 1950, Sohn von 2); Professor in Breslau (1915 30) und Göttingen. Eucken erbrachte mit seinen ab 1909 durchgeführten Messungen… …   Universal-Lexikon

  • Eucken — Eucken, Rudolf Christoph, Philosoph, geb. 5. Jan. 1846 in Aurich, studierte in Göttingen, war 1867–71 als Gymnasiallehrer in Berlin tätig, wurde 1871 als ordentlicher Professor der Philosophie nach Basel berufen und wirkt seit 1874 in gleicher… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Eucken — Eucken, Rud. Christoph, Philosoph, geb. 5. Jan. 1846 zu Aurich, seit 1874 Prof. in Jena, schrieb unter anderm: »Die Lebensanschauungen der großen Denker« (4. Aufl. 1902), »Die Grundbegriffe der Gegenwart« (2. Aufl. 1893), »Prolegomena zu… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Eucken — (Rudolf) (1846 1926) philosophe allemand; défenseur du spiritualisme contre le naturalisme. P. Nobel 1908 …   Encyclopédie Universelle

  • Eucken — Den Namen Eucken tragen: Arnold Eucken (1884–1950), deutscher Physikochemiker Christoph Eucken (* 1939), deutsch schweizerischer Altphilologe Edith Eucken Erdsiek (1896–1985), deutsche Kulturphilosophin und Schriftstellerin Rudolf Eucken… …   Deutsch Wikipedia

  • Eucken — Walter, 1891–1950, Hauptvertreter des Ordoliberalismus, der 1927 nach Freiburg berufen wurde und dort bis an sein Lebensende lehrte. E. ist wohl der einflussreichste deutsche Nationalökonom im 20. Jh. Mit seinem wichtigsten, mehrfach aufgelegten… …   Lexikon der Economics

  • Eucken — /oy keuhn/, n. Rudolph Christoph /rddooh dawlf krddis tawf/, 1846 1926, German philosopher: Nobel prize for literature 1908. * * * …   Universalium

  • Eucken — /ˈɔɪkən/ (say oykuhn) noun Rudolph Cristoph /rudɒlf ˈkrɪstɒf/ (say roohdolf kristof), 1846–1916, German philosopher; winner of the Nobel prize for literature in 1908 …   Australian English dictionary

  • Eucken — /oy keuhn/, n. Rudolph Christoph /rddooh dawlf krddis tawf/, 1846 1926, German philosopher: Nobel prize for literature 1908 …   Useful english dictionary

  • Eucken-Addenhausen — Georg Udo Victor von Eucken Addenhausen (* 29. Juli 1855 in Aurich; † 1. Mai 1942 auf Gut Addenhausen bei Neuharlingersiel) war ein deutscher Jurist und Politiker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Wirken 3 Weblinks 4 Quellen …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.