Giro delle Regione


Giro delle Regione

Giro delle Regioni

Giro delle Regioni
Informations
Nom Giro delle Regioni
Pays Italie Italie
Date avril-mai
Type de course course par étapes
Catégorie UCI 2.Ncup
Histoire
Première édition 1976
Nombre d'éditions 33 (en 2008)
Premier vainqueur Italie Carmelo Barone
Dernier vainqueur Ukraine Vitaly Buts
Record de victoires URSS Sergei Soukoroutchenkov
Tchécoslovaquie Jiri Skoda (2)

Le Giro delle Regioni est une course cycliste italienne créée en 1976. Elle était réservée aux amateurs jusqu'en 2004 inclus. Elle met aux prises uniquement des coureurs espoirs (moins de 23 ans). Depuis 2007, elle appartient à l'UCI Coupe des Nations U23.

Palmarès


Liens externes


  • Portail du cyclisme Portail du cyclisme
Ce document provient de « Giro delle Regioni ».

Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Giro delle Regione de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Giro delle Regione — Der Giro delle Regioni ist ein italienisches Straßenradrennen. Das Etappenrennen wurde erstmal 1976 ausgetragen und zählt heute in der Kategorie 2.Ncup zum U23 Nationencup der UCI Europe Tour. Rekordsieger mit jeweils zwei Erfolgen sind Sergei… …   Deutsch Wikipedia

  • Giro delle Regioni — Informations Nom Giro delle Regioni Pays  Italie …   Wikipédia en Français

  • Kemps — Aaron Kemps auf der siebten Etappe der Herald Sun Tour 2007 Aaron Kemps (* 10. September 1983 in Bundaberg, Queensland, Australien) ist ein australischer Radrennfahrer. Karriere Aaron Kemps gewann 200 …   Deutsch Wikipedia

  • Sestili — Luigi Sestili (* 9. Juli 1983 in Civitavecchia) ist ein italienischer Radrennfahrer. Luigi Sestili gewann 2004 eine Etappe bei der Thüringen Rundfahrt. Im nächsten Jahr gewann er eine Etappe beim Giro delle Regione und konnte so auch die… …   Deutsch Wikipedia

  • Andrej Griwko — Andrij Hrywko (ukrainisch Андрій Гривко, wiss. Transliteration Andrij Hryvko, in Ergebnislisten häufig nach der frz. Transkription Andriy Grivko; * 7. August 1983 in Simferopol, Ukraine) ist ein ukrainischer Radrennfahrer. Karriere Hrywko… …   Deutsch Wikipedia

  • Andrey Grivko — Andrij Hrywko (ukrainisch Андрій Гривко, wiss. Transliteration Andrij Hryvko, in Ergebnislisten häufig nach der frz. Transkription Andriy Grivko; * 7. August 1983 in Simferopol, Ukraine) ist ein ukrainischer Radrennfahrer. Karriere Hrywko… …   Deutsch Wikipedia

  • Andriy Grivko — Andrij Hrywko (ukrainisch Андрій Гривко, wiss. Transliteration Andrij Hryvko, in Ergebnislisten häufig nach der frz. Transkription Andriy Grivko; * 7. August 1983 in Simferopol, Ukraine) ist ein ukrainischer Radrennfahrer. Karriere Hrywko… …   Deutsch Wikipedia

  • Gasparre — Graziano Gasparre (* 27. Juni 1978 in Codogno) ist ein italienischer Radrennfahrer. Graziano Gasparre wurde im Jahr 2000 Europameister im Straßenrennen der U23 Klasse. Außerdem gewann er jeweils die Gesamtwertung des Giro delle Regione und der… …   Deutsch Wikipedia

  • Hrywko — Andrij Hrywko (ukrainisch Андрій Гривко, wiss. Transliteration Andrij Hryvko, in Ergebnislisten häufig nach der frz. Transkription Andriy Grivko; * 7. August 1983 in Simferopol, Ukraine) ist ein ukrainischer Radrennfahrer. Karriere Hrywko… …   Deutsch Wikipedia

  • Rigotto — Elia Rigotto, 2008 Elia Rigotto (* 4. März 1982 in Vicenza) ist ein italienischer Radrennfahrer. Elia Rigotto siegte 2004 bei einigen U23 Rennen. So gewann er die Trofeo Zssdi, den GP Joseph Bruyère und drei Etappen des Giro delle Regione. 2005… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.