Gmelin


Gmelin
Page d'aide sur l'homonymie Cette page d’homonymie répertorie des personnes (réelles ou fictives) partageant un même patronyme.

Nom porté par une dynastie de scientifiques allemands :


Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Gmelin de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Gmelin — may refer to:*Johann Georg Gmelin (1709–1755), German naturalist; explorer of Siberia, author of Flora Siberica . *Samuel Gottlieb Gmelin (1744–1774), German naturalist; author of Historia Fucorum , the first work on marine biology. *Johann… …   Wikipedia

  • Gmelin — Gmelin,   1) Johann Friedrich, Chemiker, * Tübingen 8. 8. 1748, ✝ Göttingen 1. 11. 1804, Vater von 2); seit 1773 Professor für Philosophie und Medizin in Göttingen, seit 1778 ebenda für Chemie, Botanik und …   Universal-Lexikon

  • Gmelin — Gmelin, 1) Johann Georg, geb. 1709 in Tübingen; ging 1727 nach Petersburg, wurde dort 1731 Professor der Chemie u. Naturgeschichte, reiste 1733 nach Sibirien u. kehrte 1743 nach Petersburg, 1747 aber in sein Vaterland zurück;[426] wurde 1749… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gmelin — Gmelin, 1) Johann Georg, Reisender, geb. 12. Juni 1709 in Tübingen als der Sohn des Chemikers Johann Georg G. (geb. 1674, gest. 1728), gest. daselbst 20. Mai 1755, studierte in seiner Vaterstadt, ging 1727 nach Petersburg, wo er 1731 Professor… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gmelin — Gmelin, Gelehrtenfamilie: Johann Georg G., Botaniker, geb. 1709 zu Tübingen, 1731 Prof. zu Petersburg, bereiste 1733 43 Sibirien, 1749 Prof. zu Tübingen, gest. das. 20. Mai 1755; Hauptwerke: »Flora Sibirica« (4 Bde., 1747 69) und »Reisen durch… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Gmelin — Gmelin, deutsche Gelehrtenfamilie. Joh. Georg G., berühmter Botaniker, geb. zu Tübingen 1709, kam 1727 nach Petersburg, wo er 1731 Prof. der Chemie und Naturgeschichte wurde, bereiste im Auftrag des Kaisers Sibirien von 1733–43, kehrte 1747 in… …   Herders Conversations-Lexikon

  • gmelin — gmelin·ite; …   English syllables

  • Gmelin — Die Gmelin sind eine aus Schwaben stammende Familie, deren Ursprünge bis zum Anfang des 16. Jahrhunderts zurückverfolgt werden können. Die weit verbreitete Familie brachte Theologen, Chemiker, Akademiker sowie Naturforscher hervor. Über die… …   Deutsch Wikipedia

  • gmelin — (ghmé lin), s. m., ou GMELINIE (ghmé li nie)), s. f. Terme de botanique. Genre de verbénacées où l on trouve le gmelin asiatique de Linné, et le gmelin à petites fleurs de Roxburg, arbre qui est très épineux. ÉTYMOLOGIE    Lat. botanique, gmelina …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

  • Gmelin — …   Википедия


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.