Gustav Krukenberg


Gustav Krukenberg
Page d'aide sur l'homonymie Pour les articles homonymes, voir Krukenberg.

Gustav Krukenberg (1888 - 1980) fut Brigadeführer (général) de la Division Charlemagne puis commandant des restes de la Division SS Nordland durant la bataille de Berlin en avril 1945.

Bilingue, il harangue en français les volontaires de la Division SS Charlemagne le 1er janvier 1945.


Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Gustav Krukenberg de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Gustav Krukenberg — (* 8. März 1888 in Bonn; † 23. Oktober 1980 in Bad Godesberg) war Brigadeführer der SS, später Kommandeur der 11. SS Freiwilligen Panzergrenadier Division „Nordland“ während der Kämpfe um Berlin im April 1945. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Krukenberg — ist der Name von Carl Friedrich Wilhelm Krukenberg (1852–1889), deutscher Physiologe Friedrich Ernst Krukenberg (1871–1946), deutscher Mediziner Georg Krukenberg (1856–1899), deutscher Gynäkologe Gustav Krukenberg (1888 1980), deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Krukenberg — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Gustav Krukenberg, un militaire allemand, général de la Waffen SS ; Friedrich Ernst Krukenberg, un médecin allemand. Voir aussi Tumeur de Krukenberg… …   Wikipédia en Français

  • Georg Krukenberg — Georg Peter Heinrich Krukenberg (* 16. Dezember 1856 in Halle; † 4. Dezember 1899 in Bonn) war ein deutscher Gynäkologe. Leben Krukenberg entstammte einer alten Gelehrtenfamilie, zu seinen Vorfahren zählten die Mediziner Peter Krukenberg,… …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Gustav Himly — (* 30. April 1772 Braunschweig; † 22. März 1837 Göttingen) war ein deutscher Chirurg und Augenarzt. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 2 Schriften (Auswahl) 3 Auszeichnungen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Kru — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • 33. Waffen-Grenadier-Division der SS „Charlemagne“ — Die 33. Waffen Grenadier Division der SS „Charlemagne“ (französische Nr. 1) war eine Einheit der Waffen SS. Sie bestand überwiegend aus kollaborierenden französischen Freiwilligen. Es dienten sogar Soldaten aus französischen Kolonien, auch aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Französische SS-Freiwilligen-Sturmbrigade — Die 33. Waffen Grenadier Division der SS „Charlemagne“ (französische Nr. 1) war eine Einheit der Waffen SS. Sie bestand überwiegend aus kollaborierenden französischen Freiwilligen. Es dienten sogar Soldaten aus französischen Kolonien, auch aus… …   Deutsch Wikipedia

  • 33rd Waffen Grenadier Division of the SS Charlemagne (1st French) — Active 1944 1945 Country …   Wikipedia

  • Battle in Berlin — Part of the Battle of Berlin …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.