Hans Cieslarczyk


Hans Cieslarczyk

Hans Cieslarczyk est un ancien footballeur allemand, né le 3 mai 1937.

Sommaire

Biographie

En tant qu'attaquant, il fut international allemand à 7 reprises (1957-1958) pour 3 buts. Il participa à la Coupe du monde de football 1958, en Suède. Il dispute deux matchs en tant que titulaire dans ce mondial. Il inscrit un but à la 18e minute contre la France, lors du match pour la 3e place.

Il joua dans des clubs allemands et fut entraîneur de clubs de divisions inférieures.

Sélections

Clubs

En tant que joueur
En tant qu'entraîneur

Palmarès

Championnat d'Allemagne de football

Lien externe



Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Hans Cieslarczyk de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Hans Cieslarczyk — (* 3. Mai 1937 in Herne Holthausen) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler. Cieslarczyk begann bei Rasensport Holthausen und spielte dann als Stürmer von 1955 bis 1958 in der Oberliga West für den SV Sodingen (1955–1958), für den er 74… …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Cieslarczyk — (born 3 May 1937) is a former German football (soccer) player.During his club career, he played for SV Sodingen, Borussia Dortmund, Westfalia Herne, and Karlsruher SC. He also played 7 times for the Germany national football team, scoring 3 goals …   Wikipedia

  • Cieslarczyk — Hans Cieslarczyk (* 3. Mai 1937) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler. Cieslarczyk kam von Rasensport Holthausen, spielte als Stürmer Mitte der 1950er Jahre viele Jahre in der Oberliga West für den SV Sodingen (1955 1958), anschließend… …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Sturm — Hans „Hansi“ Sturm (* 3. September 1935 in Schönau; † 24. Juni 2007 in Köln) war ein deutscher Fußballspieler, der als Aktiver des 1. FC Köln zwei Mal in den Jahren 1962 und 1964 die Deutsche Fußballmeisterschaft gewonnen und in der Fußball… …   Deutsch Wikipedia

  • Hans-Peter Lamparth — (* 25. August 1946) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler, der als Aktiver des Karlsruher SC von 1964 bis 1967 in der Fußball Bundesliga 15 Spiele absolviert hat. Inhaltsverzeichnis 1 Laufbahn 1.1 Jugend und Karlsruher SC, bis 1967 1.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Schafer — Hans Schäfer Hans Schäfer Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Club actuel Retraité …   Wikipédia en Français

  • Hans Schäfer — Schäfer (à gauche) avec le Suédois Gunnar Gren avant un mat …   Wikipédia en Français

  • Joseph Marx (Fußballspieler) — Josef Marx, gerufen „Jupp“ (* 20. November 1934 in Geseke/Kreis Soest in Nordrhein Westfalen; † 24. August 2008) war ein deutscher Fußballspieler, der im Jahre 1960 einmal in der deutschen Nationalmannschaft zum Einsatz kam. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Jupp Marx — Josef Marx, gerufen „Jupp“ (* 20. November 1934 in Geseke/Kreis Soest in Nordrhein Westfalen; † 24. August 2008) war ein deutscher Fußballspieler, der im Jahre 1960 einmal in der deutschen Nationalmannschaft zum Einsatz kam. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Weltmeisterschaft 1958/Deutschland — Dieser Artikel behandelt die deutsche Nationalmannschaft bei der Fußball Weltmeisterschaft 1958 in Schweden. Qualifikation Als amtierender Weltmeister musste sich die deutsche Mannschaft nicht für das Endturnier der besten Mannschaften der Welt… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.