Ilm-Kreis


Ilm-Kreis

Arrondissement d'Ilm

Arrondissement d'Ilm
Ilm-Kreis
Blason de l'arrondissement Localisation de l'arrondissement en Allemagne
Données générales
Toponyme officiel ?
Pays Allemagne Allemagne
Land Drapeau du Land de Thuringe Thuringe
District
(Regierungsbezirk)
Chef-lieu Arnstadt
Code arrondissemental
(Kreisschlüssel)
Superficie km²
Population hab. ()
Densité hab./km²
Immatriculation
Communes
Villes principales
Site web [ ]
Politique
Préfet
(Landrat)
Partis au pouvoir
Localisation
Arrondissement d'Ilm
Localisation de l'arrondissement en Thuringe


L'arrondissement d'Ilm est un arrondissement ("Landkreis" en allemand) de Thuringe (Allemagne). Son chef lieu est Arnstadt.


Villes, communes & communautés d'administration

(nombre d'habitants en 2007)

¹ Mitgliedsgemeinde einer Verwaltungsgemeinschaft
² erfüllende Gemeinde für 2 weitere Gemeinden
³ Große kreisangehörige Stadt
Städte
  1. Arnstadt ² (25.256)
  2. Gehren ¹ (3482)
  3. Großbreitenbach ¹ (2751)
  4. Ilmenau ³ (26.307)
  5. Langewiesen (3614)
  6. Plaue ¹ (1938)
  7. Stadtilm (5004)
Gemeinden

4 erfüllende Gemeinde

  1. Ichtershausen (3860)
  2. Ilmtal [Sitz: Griesheim] (3993)
  3. Wachsenburggemeinde [Sitz: Holzhausen] (Stadt Arnstadt 4) (2552)
  4. Wipfratal [Sitz: Branchewinda] (Stadt Arnstadt 4) (2915)
  5. Wolfsberg [Sitz: Gräfinau-Angstedt] (3202)

Verwaltungsgemeinschaften *Sitz der VG

1. VG Geratal (5285)

  1. Angelroda (426)
  2. Elgersburg (1208)
  3. Geraberg* (2523)
  4. Martinroda (881)
  5. Neusiß (247)

2. VG Großbreitenbach (5239)

  1. Altenfeld (1075)
  2. Böhlen (644)
  3. Friedersdorf (223)
  4. Gillersdorf (316)
  5. Großbreitenbach, Stadt* (2751)
  6. Wildenspring (230)

3. VG Langer Berg (6846)

  1. Gehren, Stadt* (3482)
  2. Herschdorf (979)
  3. Möhrenbach (707)
  4. Neustadt am Rennsteig (1105)
  5. Pennewitz (573)

4. VG Oberes Geratal (10.043)

  1. Frankenhain (801)
  2. Gehlberg (739)
  3. Geschwenda (2174)
  4. Gossel (518)
  5. Gräfenroda* (3485)
  6. Liebenstein (388)
  7. Plaue, Stadt (1938)

5. VG Rennsteig (4475)

  1. Frauenwald (1059)
  2. Schmiedefeld am Rennsteig* (1841)
  3. Stützerbach (1575)

6. VG Riechheimer Berg (5854)

  1. Alkersleben (343)
  2. Bösleben-Wüllersleben (646)
  3. Dornheim (572)
  4. Elleben (958)
  5. Elxleben (595)
  6. Kirchheim* (1235)
  7. Osthausen-Wülfershausen (535)
  8. Rockhausen (259)
  9. Witzleben (711)
Ilm-Kreis


  • Portail de l’Allemagne Portail de l’Allemagne
Ce document provient de « Arrondissement d%27Ilm ».

Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Ilm-Kreis de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Ilm-Kreis — Wappen Deutschlandkarte 50.7410.97 …   Deutsch Wikipedia

  • Ilm-kreis — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Ilm-Kreis — Armas Mapa Datos Básicos Bundesland …   Wikipedia Español

  • Ilm-Kreis — Infobox German district noregbez name=Ilm Kreis state=Thuringia capital=Arnstadt area=843 population=115,029 population as of=30th of june 2007 density=136,5 carsign=IK url=http://www.ilm kreis.de Ilm Kreis is a district in Thuringia, Germany. It …   Wikipedia

  • Bundestagswahlkreis Gotha - Ilm-Kreis — Wahlkreis 192: Gotha – Ilm Kreis Land Deutschland Bundesland Thüringen …   Deutsch Wikipedia

  • Bundestagswahlkreis Gotha – Ilm-Kreis — Wahlkreis 192: Gotha – Ilm Kreis Land Deutschland Bundesland Thüringen …   Deutsch Wikipedia

  • Verwaltungsgemeinschaft Rennsteig (Ilm-Kreis) — Wappen Deutschlandkarte Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Martinroda (Ilm-Kreis) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kirchen im Ilm-Kreis — Diese Liste enthält die Kirchengebäude im Ilm Kreis in Thüringen. Einführung Nachdem die Christianisierung und die Gründung von Orten im Gebiet des Ilm Kreises im 8. Jahrhundert begann, wurden bereits die ersten Kapellen errichtet. Die ältesten… …   Deutsch Wikipedia

  • Elxleben (Ilm-Kreis) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.