Limmat


Limmat

47° 30′ 06″ N 8° 14′ 11″ E / 47.5018, 8.23631

Limmat
La Limmat.
La Limmat.
Caractéristiques
Longueur 140 km
Bassin 21,76 km2
Bassin collecteur Rhin
Débit moyen 85,9 m3⋅s-1
Cours
Se jette dans Aar
Géographie
Pays traversés Drapeau de Suisse Suisse

La Limmat est une rivière suisse de 140 km de long.

Son nom vient de la contraction des noms des rivières de la Linth et la Maag, qui avant la construction du canal de la Lindth, étaient les deux affluents de la Limmat.

La Limmat prend sa source dans le canton de Glaris sous le nom de Lindth et s'écoule jusqu'au lac de Zurich d'où elle ressort en prenant son nom de Limmat. Elle s'écoule ensuite vers le canton d'Argovie et se jette dans l'Aar à Brugg.


Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Limmat de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Limmat — Die Limmat nach dem Verlassen des Sees unterhalb der QuaibrückeVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt …   Deutsch Wikipedia

  • Limmat — Limmat, Fluß der Schweiz, ist der nordwestliche Ausfluß des Züricher Sees im Schweizercanton Zürich, nimmt die Sihl (bis hierher hieß die L. früher Aa) u. Reppisch auf, fließt dann in den Canton Aargau, bei Baden vorüber u. mündet bei Windisch in …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Limmat — Limmat, rechter Nebenfluß der Aare in der Schweiz, als Quellfluß Linth genannt, entspringt aus zwei Quellbächen am Tödi, vereinigt sich bei der Pantenbrücke mit dem Limmernbach, zieht, von den beiderseitigen Talwänden die Bergwasser sammelnd,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Limmat — Limmat, im Oberlauf Linth genannt, r. Nebenfluß der Aare, entspringt am Tödi im schweiz. Kanton Glarus, fließt durch den Walensee und Linthkanal in den Züricher See und mündet, 141 km lg., bei Brugg …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Limmat — Limmat, s. Linth …   Herders Conversations-Lexikon

  • Limmat — The Limmat is a river in Switzerland. It is the continuation of the Linth river, known as Limmat from the point of effluence from Lake Zürich, in the city of Zürich. From Zürich it flows in a northwesterly direction, after 35 km reaching the… …   Wikipedia

  • Limmat — Lịm|mat, die; : rechter Nebenfluss der Aare. * * * Lịmmat   die, im Oberlauf Lịnth, rechter Nebenfluss der Aare, Schweiz, 140 km lang, Einzugsbereich 2 416 km2; entspringt in den Glarner Alpen, durchfließt das Linthtal und mündet kanalisiert… …   Universal-Lexikon

  • Limmat — Lịm|mat, die; (rechter Nebenfluss der Aare) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Limmat Verlag — Der Limmat Verlag in Zürich wurde am 19. März 1975 als Limmat Verlag Genossenschaft ins Handelsregister eingetragen. Eigentlich ist der Verlag noch einige Jahre älter: Theo Pinkus hatte mit einer Studentengruppe rund um die Ausstellung und dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Limmat-Verlag — Der Limmat Verlag in Zürich wurde am 19. März 1975 als Limmat Verlag Genossenschaft ins Handelsregister eingetragen. Eigentlich ist der Verlag noch einige Jahre älter: Theo Pinkus hatte mit einer Studentengruppe rund um die Ausstellung und dem… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.